Index

Kalender

Weblinks

Impressum

  Willkommen Gast [LogIn] - 39 Gäste und 0 Mitglieder Online - Mittwoch, 23.09.2020 13:29

Suchen: 

   Erweiterte Suche 

Startseite 

News 

Wir über uns 

Einsätze 

Feuerwache 

Fahrzeuge 

Abteilungen 

Technik 

Aus- und Fortbildung 

Jugendfeuerwehr 

Tipps 

Downloads 

Presseberichte 

Kontakt 

Verein 

Webcam 


 • LogIn

Benutzername:

Kennwort:

Auto-LogIn


- Kennwort vergessen?


Einsatz Nr. 028


Alarmzeit: 07:21 Uhr
Einsatzende: 08:50 Uhr
Eingesetzte Kräfte RW 2
TLF 16/25
GW-Dekon
ELW
STBM

Am 09.03.2007 wurde die Freiwillige Feuerwehr Wertheim zu einer technischen Hilfeleistung bei der Deutschen Bahn gerufen. Im Bahnhofsbereich Wertheim Glashütte trat aus unbekannter Ursache Diesel aus einem Triebwagen aus. Der auslaufende Diesel wurde mit Mulden aufgefangen und es wurde versucht die Leckstelle zu lokalisieren. Da dies Aufgrund der beengten Verhältnisse im Bahnhof nicht möglich war, entschied man sich den Zug in den Bahnhof Wertheim zurück zu fahren. Dies war möglich, da nur Diesel austrat, wenn der Motor des Triebwagens lief und ein zweiter Triebwagen mit eigenem Antrieb bereits angekoppelt war, der den Zug nach Wertheim schleppte. Dabei wurde er von zwei Feuerwehrangehörigen mit Kleinlöschgeräten begleitet. Außerdem fuhr das TLF 16 den Bahnhof Wertheim an. Dort wurde der Zug dem Notfallmanger der Deutschen Bahn übergeben, der die weiteren Maßnahmen veranlasste.

Link zur Galerie




 


 • News

Neuer Stadtbrandmeister

Wertheimer Adventskalender Türchen 11

Pressebericht Truppmann und Sprechfunker Lehrgang 2019

Grillfest

Pressebericht Truppführerlehrgang 2019

Pressebericht Hauptversammlung 2019

Wertheimer Adventskalender Türchen 7

Pressebericht Truppmann und Sprechfunker Lehrgang 2018


 • Soziale Netze
Feuerwehr Wertheim auf Facebook:


Google+:


created by oliver goebel
This web site was made with a free PHP portal system (1.0).