Index

Kalender

Weblinks

Impressum

  Willkommen Gast [LogIn] - 46 Gäste und 0 Mitglieder Online - Dienstag, 31.03.2020 12:12

Suchen: 

   Erweiterte Suche 

Startseite 

News 

Artikel veroeffentlichen  

Wir über uns 

Einsätze 

Feuerwache 

Fahrzeuge 

Abteilungen 

Technik 

Aus- und Fortbildung 

Jugendfeuerwehr 

Tipps 

Downloads 

Presseberichte 

Kontakt 

Verein 

Webcam 


 • LogIn

Benutzername:

Kennwort:

Auto-LogIn


- Kennwort vergessen?


Latest News > Übersicht

Sie sind hier: Freiwillige Feuerwehr Wertheim > Latest News



Einsatzübung 04.04.2016
Latest News

Am Montag, 04. April führte die Feuerwehr Wertheim im Rahmen der allgemeinen Ausbildung eine Einsatzübung in einem Bistro in der Wertheimer Altstadt durch. Pünktlich um 18:30 Uhr begann die Übungsleitung mit den Vorbereitungen. So wurden unter anderem eine Nebelmaschine und eine Übungspuppe im Kellerbereich platziert. Weitere Opferdarsteller wurden in dem Übungsobjekt platziert.
Gegen 19:30 Uhr wurde der Notruf „Unklare Rauchentwicklung in der Eichelgasse 35 im Bistro Ionis“ per Funk an die Funkzentrale in der Feuerwache übermittelt. Diese entsandt umgehend das erste Einsatzfahrzeug an die Gefahrenstelle.
Als nach kurzer Zeit das Tanklöschfahrzeug die Einsatzstelle erreicht hatte, machte sich der Gruppenführer sofort ein erstes Bild der Lage. Ein Trupp unter PA wurde in die Gasträume geschickt, um die Lage von innen zu erkunden und gegebenenfalls eine Menschenrettung oder Brandbekämpfung durchzuführen. Ein weiter Trupp rettete eine um Hilfe rufende Person mittels Steckleiter durch das Küchenfenster des Bistros. Zwischenzeitlich waren weitere Fahrzeuge an der Einsatzstelle eingetroffen.
Die Abteilung Stadt wurde zu dieser Übung durch die Abteilung Mondfeld zahlenkräftig unterstützt. Mehrere Trupps unter PA suchten systematisch die Gasträume ab und retteten so alle noch im Gebäude befindlichen Personen. Die Drehleiter wurde zur Riegelstellung in der engen Eichelgasse in Stellung gebracht. Kurz vor Ende der Übung kam der Funkspruch „Mayday Mayday Mayday“ eines im Gebäude befindlichen Trupps. Dies signalisierte, dass dieser Trupp einen Notfall hatte. Angenommen wurde, dass ein Atemschutzgeräteträger plötzlich bewusstlos geworden ist. Umgehend wurde die Rettung dieses Trupps eingeleitet und in kürzester Zeit erfolgreich durchgeführt.

Die Übung verlief unter den Augen vieler Mitbürger, die an diesem Tag recht herzlich dazu eingeladen waren, um der Feuerwehr bei der Arbeit über die Schulter zu schauen. Auch mehrere Übungsbeobachter verfolgten den Ablauf aufmerksam, um das korrekte Arbeiten zu überprüfen und etwaige Fehler zu erkennen.
Zu Übungsende gab es vor Ort eine kleine Auswertung. Alle Beobachter waren mit der erbrachten Leistung sehr zufrieden und sprachen der gesamten Mannschaft ihr Lob aus.
Ein Dank gilt allen Zuschauern, dem Bistro Ionis und der Abteilung Mondfeld, sowie Herrn R. Wegmann, der als Gebäudeinhaber sein Einverständnis für die Räumlichkeiten gab und somit diese Übung erst möglich gemacht hat.
Wenn Sie mehr über unsere Arbeit erfahren wollen oder sogar ein Mitglied werden möchten, besuchen Sie doch am 07. und 08. Mai den Tag der offenen Tür in der Feuerwache Wertheim, Bismarckstraße 33.

Druckansicht  Drucken  | weiterlesen... (4 bytes) | noch unkommentiert



Galerie Gefahrguteinsatz
Latest News

Zu den Einsätzen 27 und 29 wurde eine gemeinsame Galerie hinzugefügt.

Druckansicht  Drucken  | weiterlesen... (10 bytes) | noch unkommentiert



Jahrbuch 2015
Latest News

Das Jahrbuch des vergangenen Jahres ist ab sofort im Downloadbereich verfügbar.

Druckansicht  Drucken  | weiterlesen... (14 bytes) | noch unkommentiert



Einsatzübung 21.03.2016
Latest News

Am Montag, 21. März wurde eine Zugübung im Rahmen allgemeinen Ausbildung in der Altstadt durchgeführt. Angenommen wurde ein Wohnungsbrand im 1. OG eines Altbaus in der Wehrgasse. Im 2.OG musste eine Person, die am Fenster nach Hilfe rief, gerettet werden. Übungsannahme war ferner, dass nicht bekannt war, ob sich in der Brandwohnung noch Personen befanden.
Zum Einsatz kam der Löschzug, bestehend aus Tanklöschfahrzeug, Drehleiter, Löschgruppenfahrzeug und Einsatzleitwagen mit insgesamt 22 Feuerwehrangehörigen. Begleitet wurde die Übung durch mehrere Übungsbeobachter. Auch die Funkzentrale in der Feuerwache war besetzt, um den Übungsablauf mit allen Meldungen etc. möglichst realistisch darzustellen.
Zum Einsatz kamen mehrere Trupps unter Atemschutz, die neben der Brandbekämpfung auch noch eine bewusstlose Person(Übungspuppe) aus der Brandwohnung gerettet haben. Durch Vornahme einer Schiebleiter wurde die Person im 2. OG aus dem Fenster gerettet. Mehrere Rohre wurden als Riegelstellung zum Schutz der nebenstehenden und engen Altstadtbebauung eingesetzt. Um keine Wasserschäden zu verursachen, wurden die Rohre im Innen- und Außenangriff jedoch ohne reale Wasserabgabe eingesetzt.
Nach der ca. einstündigen Übung wurde der Übungsablauf mit allen Führungsebenen und der Mannschaft durch die Übungsleitung und die eingesetzten Beobachter intensiv besprochen. 



Die nächste Einsatzübung findet am Montag, 04. April 2016 in der Wertheimer Altstadt ab 19:30Uhr in der Eichelgasse 35 (Bistro Ionis) statt. Zuschauer sind herzlich willkommen!

Druckansicht  Drucken  | weiterlesen... (14 bytes) | noch unkommentiert



Pressebericht Hauptversammlung 2016
Latest News

Der Pressebericht zur Hauptversammlung 2016 ist im Pressebereich verfügbar.

Druckansicht  Drucken  | weiterlesen... (16 bytes) | noch unkommentiert



Indienststellung der neuen Feuerwache
Latest News

Am 14.02.2016 fand die offizielle Indienststellung der neuen Feuerwache mit Innenminister Reinhold Gall statt. Impressionen der Veranstaltung sind in der Galerie zu finden. Die offizielle Einweihung mit einem Tag der offenen Tür findet im Mai statt.

Druckansicht  Drucken  | weiterlesen... (4 bytes) | noch unkommentiert



Galerie der neuen Feuerwache
Latest News

Von der neuen Feuerwache ist eine Galerie verfügbar. Die entsprechenden Unterseiten der Homepage werden in den folgenden Wochen aktualisiert.

Druckansicht  Drucken  | weiterlesen... (10 bytes) | noch unkommentiert



Video vom Fahrzeugkonvoi
Latest News

Der Fahrzeugkonvoi in die neue Feuerwache wurde in einem Video dokumentiert, welches jetzt verfügbar ist:


Kostenlose Musik von FRAMETRAXX

Druckansicht  Drucken  | weiterlesen... (6 bytes) | noch unkommentiert



Neue Telefonnummer
Latest News

Mit dem Umzug in die neue Wache erhält die Feuerwehr Wertheim auch eine neue Telefonnummer:

09342 / 93481-0

Für Notrufe gilt natürlich nach wie vor die 112, welche in der Rettungsleitstelle in Bad Mergentheim angenommen wird.

Druckansicht  Drucken  | weiterlesen... (10 bytes) | noch unkommentiert



Umzug in die neue Feuerwache durchgeführt
Latest News

Am 11. und 12.12.2015 wurde der Umzug in die neue Feuerwache durchgeführt. In einem großen Konvoi zogen die Einsatzfahrzeuge wieder in die Bismarckstraße 33.

Weitere Galerien der neuen Wache folgen in den kommenden Wochen.

Druckansicht  Drucken  | weiterlesen... (6 bytes) | noch unkommentiert


Seiten:

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >>

 • Latest News - News

Wertheimer Adventskalender Türchen 11

Pressebericht Truppmann und Sprechfunker Lehrgang 2019

Grillfest

Pressebericht Truppführerlehrgang 2019

Pressebericht Hauptversammlung 2019

Wertheimer Adventskalender Türchen 7

Pressebericht Truppmann und Sprechfunker Lehrgang 2018

Ehrenkommanant Karl Schreck verstorben


 • Soziale Netze
Feuerwehr Wertheim auf Facebook:


Google+:


created by oliver goebel
This web site was made with a free PHP portal system (1.0).